Menü

 

 

Schmerztherapie

Erfolgreiche Schmerztherapie – durch positive Wechselwirkung zwischen einem intakten Aufbiss und körperlicher Gesundheit

Oft haben CMD- beziehungsweise Schmerzpatienten bereits unzählige erfolglose Behandlungen und Therapien hinter sich, ohne langfristige Linderung zu erreichen. Mitunter kommt es vor, dass sich durch die vielfältigen therapeutischen Möglichkeiten der Schmerzzustand sogar noch zusätzlich verschlechtert, da sich für viele Betroffene kein direkter Zusammenhang zwischen der ursächlichen Störung und ihren Beschwerden erkennen lässt.

Das CRANIO-CLINIC Konzept berücksichtigt insbesondere die Komplexität des Krankheitsgeschehens. Der interdisziplinäre Therapieansatz bezieht somit alle körperlichen Zusammenhänge und Funktionen mit ein. Neben der Begutachtung der physischen Verfassung – dem Zusammenspiel von Muskeln, Gelenken und Nerven –, dem Stoffwechsel und der psychischen Komponente, schauen wir insbesondere auf die Zahn- und Kieferstellung unserer Patienten. Unregelmäßigkeiten im Kauapparat übertragen sich auf den gesamten Körper und können somit Schmerzzustände und Dysfunktionen verursachen oder weiterführend negativ beeinflussen.

Andersherum lässt sich jedoch auch sagen: Ein präzise abgestimmtes Kausystem trägt maßgeblich zur Regulierung von körperlichen Beschwerden bei. Ein optimaler Aufbiss der Zähne ist demnach von entscheidender Bedeutung! Mit einem individuell angepassten Aufbissbehelf (Zahnschiene) ermöglichen wir die Neuregulierung des gesamten Körpers und helfen dabei den Schmerzzustand zu beseitigen.

Öffnungszeiten

WeckerMo – Fr: 08.00 – 20.00 Uhr
Sa / So: nach Terminvereinbarung

Telefon03 69 61 / 69 91 88